Wir haben in den letzten Wochen schon häufig Danke gesagt. Dafür gibt es auch allen Grund. Deswegen schien es an der Zeit ein kleines Fest zu veranstalten. Nach unserer vielversprechenden Eröffnung vor gut vier Wochen, haben wir am Freitag, den 17.3.2017, gefeiert, dass alles so reibungslos funktioniert und wir so vielfältige Unterstützung bekommen haben aus den unterschiedlichsten Richtungen.

Es ist ja auch ein abenteuerliches Unterfangen, ein solches Unternehmen aufzubauen. Und das Aufbauen ist wörtlich gemeint, denn bis weit in den Februar hinein war unser Salon eine Baustelle. Die letzten Wochen vorher sind voll mit Terminen und Aufgaben und ziehen wie in einem Film vorbei. Die ersten Wochen nach Eröffnung bieten auch ständig Neues und man ist wie verzaubert, denn so Vieles geschieht zum ersten Mal. So bleibt oft gar nicht die Zeit, einen Schritt zurückzutreten und sich das Ganze genauer anzusehen.

Eine Opening-Party ist eine gute Gelegenheit, unseren Dank nochmals zum Ausdruck zu bringen. Nach dem schönen Fest kann ich voller Stolz sagen, dass ein guter Start unseres Teams in der Feier einen ersten Höhepunkt gefunden hat.

Es macht mich glücklich zu sehen, wie hervorragend unsere Idee funktioniert. Mein Team ist motiviert und alle sehen den Salon als Herzensangelegenheit. Das spürt man in jedem Augenblick, denn die entspannte und gemütliche Atmosphäre gibt es am Morgen und auch noch am späten Abend, wenn die Party am meisten Spaß macht.

Und wie selbstverständlich ist alles bestens organisiert, praktisch wie von Zauberhand, denn jeder sieht sich in der Verantwortung. Da kann man als „Chefin“ am nächsten Öffnungstag auch mal eine halbe Stunde später kommen, natürlich nur wenn es von unserem Host Katarina vorher genehmigt wurde.

Für die kulinarische Unterstützung muss ich mich ebenfalls ausdrücklich bedanken! Wir wollten wieder etwas Besonderes bieten und unsere Produkte sollten natürlich aus der Region kommen. Mit Martin Willach vom Arkadenhof Willach in Adletzberg haben wir einen Partner gefunden, der uns für die Veranstaltung mit Speisen und Schaumwein versorgt hat und auf dessen gewohnt guten Schaumwein und Wein wir auch sonst gerne zurückgreifen. Unser Bier, das Vienna I.P., haben wir von der Schremser Privatbrauerei bezogen.

Für die musikalische Untermalung des Abends unterstützte uns DJ Vladimir S.

Wir bedanken uns auch bei allen unseren Gästen und wir freuen uns darauf, sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Fotos vom Fest finden Sie ab sofort auf unserer Homepage!

Kirsten Kunze