WELCOME

Haare sind von größter Bedeutung. Für uns alle sind die eigenen
Haare mehr als nur Kopfschmuck, mehr als nur eine Frisur. Wir
machen es uns zur Aufgabe genau herauszufinden, was sich unsere
Kunden wünschen und finden in professioneller und persönlicher
Beratung einen Stil, der für jede unserer Kundinnen speziell
zugeschnitten ist.

Salon – Landstraßer Hauptsraße

Der Salon KirstenKunze in der Landstraßer Hauptstraße 48, direkt am Rochusmarkt im Herzen Wiens, wurde im Juli 2021 als zweiter Salon eröffnet.
Der neue Salon, bringt nicht nur den höchsten Qualitätsstandard von KirstenKunze Friseur in den dritten Bezirk, sondern bietet dem vergrößertem Team an Top Stylisten neuen Raum zur Entfaltung ihres Könnens und ihrer Kreativität.

Salon – Jordangasse

Der Salon KirstenKunze in der Jordangasse 7a, im historischen Zentrum Wiens, wurde im
Februar 2017 als erster Salon eröffnet. Hier arbeiten Top-Friseure, die in dem Wunsch vereint sind, höchste Qualität mit einem individuellen Look
zu verbinden und all das in einer entspannten, privaten Atmosphäre anzubieten.

Was können Sie erwarten

Unsere Stylisten bieten für jeden Kunden etwas
Besonderes und ein Besuch im Salon verbindet auf einzigartige
Weise Entspannung und besten Service mit dem Genießen eines
lokalen Bioproduktes oder eines Kaffees aus fairem Anbau.
Verantwortungsbewusst über die Verwendung von Haarprodukten hinaus
bis zur Einbindung lokaler und regionaler Traditionen und

Produkte, dem Kunden stets höchste Qualität zu bieten und
gleichzeitig darauf zu achten, nachhaltig und umweltbewusst zu
handeln, das macht das Besondere am Konzept aus.

MEET US

Kirsten Kunze

FOUNDER & CEO

Kirsten – das Besondere erspüren

Mit Haaren zu arbeiten bedeutet zuallererst präzises und hochwertiges Handwerk. Kirstens liebste Beschäftigung ist es schon seit ihrer frühen Kindheit, etwas zu erschaffen und zu gestalten. Für sie ist es die höchste Erfüllung, zu sehen, wie unter ihren Händen etwas Besonderes entsteht und wie sie ihre Vorhaben in die Wirklichkeit umsetzen kann.
Seit Beginn ihrer Ausbildung zeigt sich Kirstens besonderes Talent.

Ihr Mut und ihre Gabe, für jeden Typ persönlich und individuell die ideale Lösung zu finden. Schnell macht sie sich einen Namen auf der Bühne und in Kreativ- und Artistikteams. Sie brillierte aber nicht nur on stage, ihr Name steht bei ihren Kunden für höchste Qualität und handwerkliches Geschick und Präzision.

Insbesondere die Kundenbindung, ihr Wunsch ihre Kunden glücklich zu machen und alles daran zu setzen, dies zu erreichen, macht Kirsten für viele so unersetzlich.

Ingrid Wirth

Top Stylist

Ingrid – aus Liebe zum Handwerk

Ich liebe meinen Beruf.
Ich liebe ihn, weil die richtige Frisur, die entsprechende Farbe und das passende Make-up den eigenen Typ, das Besondere in jedem Einzelnen hervorheben und betonen können.
Mein oberstes Ziel sehe ich darin, auf die individuellen Ansprüche jeder Kundin typgerecht einzugehen und festzustellen, dass meine Kunden zufrieden sind, wenn sie nach getaner Arbeit mit einem Lächeln vom Frisiersessel aufstehen.
Die langjährige Treue meiner Kunden spornt mich jeden Tag aufs Neue an.

Katarina Stojic

Top Stylist & Assistant to the CEO

Katarina Stojic

Für Katarina ist das Friseurdasein Handwerk und Kunst zur gleichen Zeit, nur wer leidenschaftlich und kreativ ist und gleichzeitig gut ausgebildet und genau arbeitet, kann diesem Anspruch gerecht werden.

Sie ist der Ruhepol, wenn es einmal drunter und drüber geht und sie brennt vor Leidenschaft, wenn es darum geht, Neues zu lernen oder anderen etwas beibringen zu dürfen.

Katarina ist Kirstens rechte Hand, manche sagen ihr zweites Gehirn. Sie ist Dreh- und Angelpunkt bei allen Themen und Aufgaben, die es in unserem Salon zu beachten gilt. Und sie hilft Kirsten, bestens organisiert zu sein und diese besondere Atmosphäre zu kreieren, die im Team herrscht und von jedem im Salon so genossen wird.

Christopher Hois

Top Stylist & Barber

Christopher – Einblicke eines Barbiers

Es genügt oft, Dinge einfach auszusprechen. Außerdem braucht es noch einen guten Zuhörer. Das klingt nach einer Formel für eine gute Zeit und für ein Gespräch, auf das man nicht verzichten möchte. Die Frisur, die währenddessen entsteht, ist ein unwiderstehlicher Bonus, ein Geschenk, das den Augenblick festhält.

Mit der Zeit und der Erfahrung im eigenen Metier entwickelt man ein Gefühl für den exakten Moment, in dem Haar und Schere eins werden und zu etwas Größerem verschmelzen. Manche mögen es Haartracht nennen, andere nennen es Frisur, vielleicht sagen manche sogar Mähne, Zoten oder Schopf. Für mich ist es das Gefühl von Blicken, die man spürt und die einem das Gefühl vermitteln, schön zu sein, bedeutend oder eindrucksvoll.

Nicole Salijaj

Host & Assistant to the CEO

Nicole – die gute Seele des Hauses

Nicole hat immer alles im Griff und sorgt für einen reibungslosen Ablauf im Salon.
Einen bunten Haufen von Topstylisten zu betreuen und in Schach zu halten ist schon eine ganz spezielle Aufgabe, welche Nicole mit einem Lächeln meistert.
Ihre über 20 Jahre lange Erfahrung ist immer spürbar, es scheint bei ihr stets so, als wäre nichts schwer oder unlösbar. Alles was sie tut, geht ihr leicht von der Hand und wird mit größter Sorgfalt gemeistert.
Nicole kennt jeden unserer Kunden mit Namen, jeder Wunsch wird sofort von den Augen abgelesen. Jedes Anliegen, egal ob vom Team oder Kunden ist ihr wichtig und hat bei ihr Vorrang. Ihr Drang nach Perfektion sowie die Liebe zum genauen und strukturierten Arbeiten zeichnen Nicole aus.
Zusammenarbeit im Team ist ihr besonders wichtig; Nicole verleiht dem Salon ein Gefühl von „daheim”:
„Für mich ist die Intention einen Ort zu schaffen, an dem Menschen sich zu Hause fühlen.“

Ruth Katterbauer

Back Office

Ruth – die Organisatorin im Hintergrund

Ruth hat sich in jungen Jahren entschieden das Handwerk Friseur zu erlernen. Nach Jahren in diesem Beruf, wollte sie gerne anderes kennenlernen. Zum Glück hat sie ihre alte Branche so vermisst, dass sie wieder zurück gefunden hat.
Heute arbeitet Ruth zwar nicht mehr als Friseurin, aber zum Glück braucht ein Friseursalon der organisiert sein will nicht nur Stylisten.
Ruth ist 2018 in das Unternehmen eingestiegen und ist zuständig für das gesamte Back Office.
Wenn wie durch Zauberhand die wunderschönen, handgeschriebenen Geburtstagskarten ausgeschickt werden oder unser Terminkalender immer präzise vorbereitet ist, der Salon in wunderschöner Weihnachtsdekoration erstrahlt, dann war Ruth am Werk.
Sie unterstützt das Unternehmen hinter den Kulissen und passt auf, dass es dem Team und auch unseren Kunden an nichts fehlt.
Ihr Drang, alles was sie macht immer mit höchster Sorgfalt zu tun und zwar mit Freude und einem Lächeln auf dem Gesicht, zeichnet Ruth aus.
Ihr großes Herz und sonniges Wesen reißen jeden mit.
Menschen und deren Bedürfnisse sind ihr wichtig und noch wichtiger ist es ihr, Menschen glücklich zu sehen.

Behice Yilmaz

Top Stylist

Behice

Das Wort Glück fällt heutzutage schneller als je zu vor, doch mit der Definition verhält es sich schon etwas schwieriger.

Wir übersetzten Glück so:

Eine junge Frau die sich bei einem Salon bewirbt und nach einem Telefonat auch zu einem Vorstellungsgespräch geladen wird. Bestens vorbereitet wird sie dort jedoch nie gesehen, denn sie verwechselt die Adressen und landet bei uns. Seither endet ihre (und unsere) Glückssträhne auch nicht.

Ihr Engagement ist in allen Belangen unübertroffen. Ihren Wissensdrang füllt sie mit Seminaren und setzt Erlerntes schnell und elegant in Projekten am Kunden um. Ihre Arbeit macht ihr Spaß und es macht uns Spaß, sie dabei wachsen zu sehen.

Behices Hilfsbereitschaft ist wie der Fels, den man sich in jeder Partnerschaft wünscht und in jeder Beziehung anstrebt. Das klingt jetzt wie ein Loblied… und das ist es auch.
Wir hätten uns keinen besseren Lehrling und keinen wertvolleren Menschen wünschen können; danke Behice.

Martina Hagmann

Top Stylist

Martina

Haare, der Glanz, die Geschmeidigkeit, der Duft, die Vielfalt, die Abwechslung, die Herausforderung, der Prozess einer Verwandlung, die präzise Wiederholung. Das sind die ersten Gedanken die habe, wenn ich an unser Handwerk denke.

Haare sind mehr als eine Frisur, es ist Stil, eine Lebenseinstellung, ein Gefühl. Das Streben nach optischer Harmonie, treibt mich jeden Tag erneut an.

Diese Leidenschaft Fachwissen und Erfahrung auf höchster Qualität an die Next Generation weiterzugeben, der Austausch und die Zusammenarbeit mit Top Fachkräften, all das macht den Beruf für mich zum Traumberuf.

Silvia Kurdi

Top Stylist

Silvia

Haare sind für mich eine Inspiration und ein wunderbares Material, um kreativ zu arbeiten.
Als Friseurin, lebe ich diese Passion seit über 10 Jahren aus.

Verschiedene Haarschnitte, Farbtechniken und Hochsteckfrisuren gehören seit vielen Jahren zu meinem Leben. Dabei stehen die Persönlichkeit und Individualität meiner Kunden im Mittelpunkt. Mein Antrieb ist diese Ansprüche und Wünsche in Einklang zu bringen.

Ich freue mich mit Kirsten Kunze gemeinsam zu wachsen und die endlosen Möglichkeiten dieses wundervollen Handwerks weiter zu entdecken.

Esra Cetin

Jung Stylist

Esra

Der Friseurberuf mag für viele Menschen vielleicht nur ein normaler Job sein, doch für mich ist Friseurin sein viel mehr als das. Es ist der Grund, wieso ich mich jeden Morgen auf meine Arbeit freuen kann.
Das Friseurhandwerk hat mich immer schon sehr fasziniert, besonders beeindruckend finde ich was man durch geschicktes Einsetzen seines Könnens erreichen kann. Das Erschaffen des perfekten Looks für den/die Kunden/Kundin. Die Freude und Bezauberung, die man in den Augen zufriedener Kunden sehen kann. Genau das macht diesen Beruf zu meinem Traumberuf.
Ein weiterer Vorteil ist es, dass man sich im Laufe seiner beruflichen Laufbahn auch charakterlich jeden Tag ein Stück weiterentwickelt. Zum Beispiel konnte ich lernen aus mir selbst herauszukommen und meinen Mut auch in schwierigeren Situationen nicht zu verlieren.
Ich kann mich sehr glücklich schätzen jeden Tag mit so tollen Menschen arbeiten zu dürfen und ein Teil dieser Familie zu sein.

Jennifer Müller

Jung Stylist

Jennifer

Für Jennifer ist der wichtigste & schönste Schmuck keine Uhr, Ohrringe oder Armbänder, sondern das Haar.

Das Haar und die verschiedenen Frisuren der Menschen begeisterten Jennifer schon seit der Kindheit. Diese begeistern hielt bis heute an.

An erster Stelle steht für sie die Kundenzufriedenheit, denn das wichtigste an dem ganzen Erlebnis Friseur ist am Ende, dass der Kunde/die Kundin mit einem Lächeln den Salon verlässt.

Dieser wichtigen Aufgabe ist Jennifer sich bewusst, denn sie weiß das man mit schönem Haar dem Kunden/der Kundin ein anderes Level an Wohlbefinden schaffen kann.

Denn ein glücklicher Kunde/Kundin mit guten Wohlbefinden macht nicht nur Jennifer und einen selbst Glücklich, sondern auch die Menschen um sich herum.

Und Glücklich sein ist bekanntlich das wichtigste im Leben.

Stefan Billes

Jung Stylist

Stefan

Sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen, hat für die meisten Menschen die oberste Priorität. Es stellt das Verlangen dar sich selbst zu verwirklichen, sein Leben einen höheren Sinn zu geben. Doch wie viele Leute kennen sie, die ihren Kindheitstraum zum Beruf gemacht haben? Für Stefan ging dieser Traum in Erfüllung, als er das erste Mal den Friseursalon von Kirsten Kunze betrat. Auch die vielen Ablehnungen, die Stefan zuvor erhalten hatte, haben ihn nicht entmutigt. Trotz dieser Ablehnungen hat er nie aufgehört um seinen Kindheitstraum zu kämpfen. Stefans Arbeit im Salon ist von seiner Frohnatur geprägt, sowie seinem allestrotzenden Optimismus. Kein Tag existiert, an dem, Stefan nicht seinem Arbeitstag mit einem herzlichen Lächeln beginnt. Auch Stefans Hilfsbereitschaft zeichnet ihn besonders aus. Wer auch immer ein Problem im Salon hat, kann mit Stefans Hilfe und netten Worten rechnen. Seitdem Stefan im Sommer 2019 seinen Lehrvertag unterschrieben hat, hat sein Kindheitstraum ein zu Hause gefunden.

Shefe Nuray Aykuthan

Jung Stylist

Shefe

Meine größte Leidenschaft sind Farbkompositionen! Mit Haarfarben & Tönungen zu experimentieren, zählt daher schon sehr lange zu meinen Hobbies. Dass ich mein Hobby professionell erlenen und ausüben kann, ist mir aber erst etwas später in den Sinn gekommen. Unter anderem möchte ich Friseur werden, weil ich gesehen habe, wie viel wohler sich die Menschen nach einem Besuch bei uns fühlen.

Noch dazu liebe ich es zu lernen und das kann ich auf höchstem Niveau tun.

Natur bzw. Natürlichkeit, Achtsamkeit und Authentizität sind die Werte, die ich gerne verkörpern möchte und von denen ich hier umgeben bin.

Außerdem achte ich auch sehr gerne auf kleine Details.

Ich freue mich stets auf den nächsten Arbeitstag … deswegen bin ich mir sicher, dass ich hier richtig bin!

Making of Fotos

Follow us on Facebook

Follow us on Instagram